Willkommen bei Jutta Qu'ja Hartmann schmuckleiste

Body-Reading I
© Bernd Kupper

Tausend Augen?

Seeadler der neuen Welt © Fotolia

Body-Reading I

Entdeckung meines Körpers —
Entdeckung meines Ichs

Dieses Seminar bietet dir das große Abenteuer, dir selbst und deinen Mustern zu begegnen. Hast Du dich auch schon einmal gefragt, was in deinem Leben geschehen würde, wenn Du keine Verhaltensmuster mehr bedienen würdest? Stelle dir vor, alle deine Begegnungen könnten spontan und natürlich sein und Du würdest immer aus dir selbst heraus handeln, frei von allen Masken. — Dann würde dein Verhalten immer in diesem Augenblick entstehen und in jedem Moment deines Lebens neu und einzigartig sein. So handeln zu können, macht uns Menschen glücklich, alles fühlt sich lebendig an und frei.

Hier ist der Ausgangspunkt unserer spannenden Reise, bei der der Körper im Mittelpunkt steht, denn er ist der Speicher unserer Muster, gewissermaßen die Datenbank aller während des Lebens gesammelten Emotionen und Eindrücke. Jede einzelne Zelle des Körpers ist geprägt von den Erfahrungen, die wir während der Kindheit gemacht haben. Aufgrund dessen haben sich die Zellen ausgerichtet und bestimmen die heutige Körperform. Doch nicht nur das Aussehen, auch das Verhalten wird hierdurch entscheidend bestimmt, denn die Verknüpfung von Körper, Erfahrungen und Emotionen wirkt so tief, daß unsere Verhaltensweisen, die wir als Erwachsene leben, ja selbst unser Grundlebensgefühl, von den Eindrücken der ersten Lebensjahre entscheidend bestimmt sind.

Dieses Seminar wird die Möglichkeit eröffnen, durch die Betrachtung des Körpers weit hinter die Masken zu schauen. Dies ist der Moment, wo die Schleier fallen! Dort wird ganz Altes, Vergessenes, vielleicht auch gänzlich Unbekanntes erkennbar werden und die Glaubenssätze (die Brille, durch die wir die Welt betrachten) werden offenbar — ein Prozeß, der zu einem ganz neuen Verstehen des Selbst führt. Du lernst, die Alltags–, Stress– und deine schützenden Masken als Muster kennen und begegnest dir selbst jenseits erlernter Verhaltensweisen (Masken).

Body-Reading ist ein Schritt auf dem Weg hin zu einem strahlenden, freien Menschen. Du kannst dir selbst und anderen mit mehr Leichtigkeit, Humor und Verständnis begegnen.

15.—18. April 2021 — mit Schwitzhütte

Ort: Haus Regenbogen, Eifel
Zeit: Beginn Do 13 Uhr, Ende So ca. 17 Uhr
Kosten:
730 € (ermäßigt 650 €); darin enthalten 280 € U+V plus
450 € (ermäßigt 370 €) Honorar und Seminarhauspauschale.

Anmeldung

Leitung
Jutta Qu'ja Hartmann, unterstützt von erfahrenen Assistenten.
Jutta geht seit 1994 den Body–Reading Weg. Sie und ihr Team kreieren einen Raum voller Tiefe und Erkenntnis, gewürzt mit Humor.
Weißt Du schon?
Im Haus Regenbogen findet Body–Reading 1 exklusiv statt. Das bedeutet, es gibt parallel keine anderen Veranstaltungen. So bietet sich dir die Möglichkeit, in sehr privater Atmosphäre große Schritte zu gehen.
Mitzubringen
Für die Mitbringliste bitte hier klicken
Kontakt | Fragen | Anmeldung
Anmeldeformular
E-Mail: kontakt@quja.de
Telefon: 02257–958 432
Mobil: 0177–8477 097
Fax: 02257–958 432