Systemische Aufstellungen

Ordnungen, die die Liebe mehren

Suchst du deinen Platz im Leben?

Wenn du in deinem Leben den Platz einnimmst, auf dem du dein ganzes Potenzial ausdrücken kannst, dann entfaltet sich in deinem Inneren eine große Kraft. Der Platz gibt dir den Halt, den du benötigst, um deine Lebensaufgaben anzunehmen und etwas Gutes daraus zu machen.

Hast du deinen Platz noch nicht gefunden, so erscheint das Leben wie eine unzusammenhängende Aneinanderreihung von Einzelerlebnissen – das Verbindende fehlt.

Herausforderungen erscheinen dir dann nicht als Möglichkeiten, sondern zeigen sich als Probleme. Du spürst eine schwere Last auf deinen Schultern und bist erschöpft. Egal, was du unternimmst, immer wieder tauchen dieselben Probleme auf und rauben dir deinen Lebensmut.

Trägst du die schwere Last deiner Familie?

Wenn du deinen Platz nicht richtig einnehmen kannst und sich in deinem Leben immer wieder dieselben Probleme zeigen, dann ist eine Verstrickung mit dem Leben deiner Vorfahren häufig die Ursache dafür.

Mit deinen Ahnen und deren unerlöstem Schicksal bist du über Generationen hinweg verbunden und trägst mit an dem, was sie belastet hat.

Was geschieht in deiner Aufstellung?

In der Aufstellung werden wir die Dynamiken sichtbar machen, die im Inneren deines Systems wirken. Wenn diese sichtbar sind, werden wir achtsam und unter Wahrung der Würde aller Systemmitglieder einen Schritt nach dem anderen gehen.
Wo es unterstützend ist, werden die Bewegungen in der Aufstellung von schamanischer Heilarbeit begleitet.

So entsteht schrittweise die Choreografie eines balancierten, kraftvollen Zustands, das sogenannte Lösungsbild.

Deine Aufstellung

Deine Aufstellung benötigt Zeit:
Nach einem ausführlichen Vorgespräch schauen wir zusammen dein Genogramm an (gezeichneter Stammbaum). Danach kommt deine Aufstellung.
Auch wenn du keine Informationen über deine Familie hast, können wir aufstellen.

Da Aufstellungen mehrere Stunden dauern können, finden nur zwei Aufstellungen pro Tag statt.

Teilnehmen als Gast oder Stellverteter/in

Wenn du dir das Aufstellen anschauen möchtest, kannst du gerne als Gast oder Stellvertreter/in dabei sein.

So kannst du teilnehmen und mehr von den systemischen Grundgesetzen erfahren. Erlebe es selbst, wenn in einer Aufstellung beeindruckende Lösungen entstehen und spüre die wunderbare, heilende Wirkung.

Schritt für Schritt kommt Frieden in dein System.

Termine

An diesen Orten gibt es Aufstellung:
• Eifel (Haus Regenbogen) • Albersdorf (Schleswig-Holstein) • Essen • Heppenheim (Hessen)   Detmold 

05.–08.01.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

20.–22.01.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

09.–12.02.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

10.–12.03.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

30.03–02.04.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

02.–04.06.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

08.–09.06.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

24.–27.08.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

14.–17.09.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

16.–19.11.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

30.11–03.12.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

19.–21.12.2023

Ort: Eifel  – Haus Regenbogen

Zeit / Ort

Die Details findest du auf der Anmeldeseite des gewünschten Termins.

Kosten

Honorar für die Aufstellung: 495 € (ermäßigt auf Anfrage 440 €)

Honorar für Stellvertretung oder Gast: 20 € pro Tag

U+V im Haus Regenbogen: Abhängig von der Dauer des Aufstellungsseminars.
Die Details findest du auf der Anmeldeseite des gewünschten Termins.

Hinweis zu Seminaren im Haus Regenbogen

Bei allen Aufstellungen im Haus Regenbogen (Eifel) sind Unterkunft und Verpflegung Teil des Seminars. Du brauchst deinen Platz im Seminarhaus nicht zusätzlich zu buchen.

Bei allen anderen Aufstellungsorten ist U+V nicht Teil des Seminars. Bitte organisiere dir dort eine eigene Unterkunft. Weitere Details findest du auf der Anmeldeseite des Termins.

Leitung

Jutta Qu’ja Hartmann. Sie beschäftigt sich seit Anfang der 90er-Jahre mit dem Aufstellen und stellt selbst seit 1997 auf.
Was als Familienaufstellung begann, entwickelte sich zu systemischen und schamanischen Aufstellungen weiter. So entstand ihre einzigartige Art des Aufstellens.

Weißt du schon?

Wenn du eine Aufstellung bekommst, nimmst du an allen Tagen teil. So gehen alle Teilnehmer/innen gemeinsam durch die Aufstellungen und helfen einander.

An den Aufstellungstagen finden maximal zwei Aufstellungen statt. So haben wir an allen Tagen auch Zeit für Erholung

Teilnehmen als Gast oder Stellvertreter/in

Wenn du als Gast oder Stellvertreter/in dabei sein möchtest, ist das an allen Terminen auch tageweise möglich.

Möchtest du länger am Seminar teilnehmen, als du vorher gebucht hast, dann ist eine Verlängerung vor Ort möglich.

Am ersten Tag gibt es eine Einführung in die aufstellerische Arbeit und Informationen über das Stellvertreten in Aufstellungen.

Haus Regenbogen

Im Haus Regenbogen finden die Aufstellungen exklusiv statt, es gibt parallel keine anderen Veranstaltungen.
So bietet sich dir die Möglichkeit, in sehr privater Atmosphäre große Schritte zu gehen.

Das sagen unsere Teilnehmer/innen ...

Aufstellen ist für dich das Richtige …

  • Wenn sich bei dir die Themen immer wiederholen und du dafür keine Lösung findest.
  • Wenn die Probleme deiner Vorfahren nicht länger auf dich und deine Nachfahren wirken sollen.
  • Wenn du etwas Unterstützendes für deine Kinder oder Enkel tun möchtest.
  • Wenn das Problem schon verschiedenen Behandlungsansätzen widerstanden hat.
  • Wenn du Erfahrungen machen möchtest, die dein Leben bereichern.
  • Wenn du bei dir ankommen möchtest.
  • Wenn du dir Unterstützung von jemandem wünschst, die über 25+ Jahre Aufstellungserfahrung verfügt.

Hast du Fragen?

Wir helfen dir gerne: +49 (0) 157 3397 0047

Scroll to Top
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner