Schamanische Ausbildung

Dein schamanisches Zuhause finden

Der Blick in die Anderswelt

Farben hören, lachende Bäume, Klänge sehen und plaudernde Steine — kennst du das?
Gehst du neugierig durch die Welt? Siehst du mehr als „normale Augen“ sehen können? Hörst du Bäume wispern und Tiere lachen?

Wie Schamanen die Welt sehen

Dann nimmst du die Welt wahr, wie es Schamanen auf der ganzen Welt tun — die Welt ist lebendig, pulsierend, strahlend und wir genießen es, ein Teil dieser Welt sein zu dürfen. Wir lassen die Sonderstellung des Menschen hinter uns und werden wieder Teil einer gemeinsamen Welt.
Wenn du wieder auf Augenhöhe mit Tieren, Pflanzen, Mineralien und der Welt um dich herum bist, dann wird dein Herz ganz weit. Es entfaltet sich dein inneres, freies Wesen und wird eins mit der lebendigen Welt.

Plötzlich findet es statt — alles murmelt und rauscht, singt und schweigt. Alles liebt und leuchtet — und du wirst ein Teil dieser großen, leuchtenden Welt, in der alles Licht ist, reine Energie.
So gelangst du in deine Innenwelt, dort, wo du keine Zweifel kennst, kein Hadern, keine Sorgen, hier lebst du deine natürliche Lebendigkeit.

Erlebe, wie alles lebt und singt

Wie wir unsere natürliche Lebendigkeit leben, das ist bei jedem Menschen einzigartig. Manche leben in starken Gefühlen, andere werden still und sehr gesammelt, wieder andere unterstützen mit ihren Projekten das Heilen von Mensch und Natur. Immer ist es dein einzigartiger Weg und dein ganz persönliches Geschenk, das du der Welt machst.

Inhalte:

  • Zeremonien
    Lerne verschiedene Zeremonien kennen, wofür sie sind und wie du sie ausführst. Heilungszeremonien, Extraktionen, Fasertrennung, Seelenteile–Rückholung, Medizinrad–Zeremonien, Schwitzhütte, Ahnen–Zeremonien, Traum–Arbeit u. a.
  • Begleitung
    Erfahre, wie du Einzelarbeit mit Klienten machst. Lerne Heilarbeit, Beratung und die Anwendung verschiedener schamanischer Techniken kennen und wie du sie in einer Sitzung sinnvoll anwendest. Begreife durch persönliche Erfahrung, was es braucht, Menschen kompetent begleiten zu können.
  • Orte erkunden
    Erspüre die Energie von verschiedenen Orten. Lerne, mit den dort wirkenden Energien in Einklang zu kommen. Unterstütze die Schönheit von Orten. Nimm Unterschiede wahr in dem, was wirkt. Wende Klärung und Reinigung an Orten und in Räumen an, wenn dies nötig ist.
  • Schamanisches Wissen
    Empfange tiefes schamanisches Wissen. Lerne fortgeschrittene Methoden, mit denen du dich weiterentwickeln kannst.

Sei bereit für intensive Erfahrungen
Auf dich wartet eine intensive Ausbildungszeit voll Neuem und Herausforderndem, voller Begeisterung, herzlichem Miteinander und intensiven Erfahrungen. Drei Jahre, erfüllt von Lachen und tiefer Lebendigkeit.

Wenn du mehr über die Ausbildung erfahren möchtest, dann vereinbare ein persönliches Gespräch.

Wandere auf den heiligen Pfaden

In der schamanischen Ausbildung wirst du zwei verschiedene schamanische Wege gehen, den Weg der Heilung und den Weg zu deinem Licht, den spirituellen Weg. Wie du selbst heilst und wie du andere Lebewesen in ihrer Heilung unterstützt, wird der Schwerpunkt sein.

Hierfür gibt eine Vielzahl von Zeremonien und schamanischen Methoden, die wir üben und die du praktisch anwenden wirst.
Doch es braucht Inspiration, denn ohne Inneres geführt werden, kann Heilung nicht gelingen. Daher braucht es im Schamanismus immer auch den spirituellen Weg, geleitet von deinem Wunsch, selbst wachsen zu wollen. Diesen Weg werden wir drei Jahre gemeinsam gehen.

Hier tauchst du in die Anderswelt ein und begegnest deiner Bestimmung.

Termine

Sommer/Herbst 2025

Start der 3. schamanischen Ausbildung

Info-Termine

15.03.2024

Online

Zeit: Fr 17.00 Uhr

17.03.2024

Ort: Haus Regenbogen, Eifel

Zeit: So 16.00 Uhr

21.06.2024

Online

Zeit: Fr 17.00 Uhr

23.06.2024

Ort: Haus Regenbogen, Eifel

Zeit: So 16.00 Uhr

20.09.2024

Online

Zeit: Fr 17.00 Uhr

22.09.2024

Ort: Haus Regenbogen, Eifel

Zeit: So 16.00 Uhr

05.11.2024

Ort: Haus Regenbogen, Eifel

Zeit: So 16.00 Uhr

30.12.2024

Online

Zeit: Mo 16.00 Uhr

Info–Veranstaltungen

An den Info-Terminen erzähle ich dir, was genau unterrichtet wird und wie du die Praxis erlernst. Du verstehst, wie die Ausbildung aufgebaut ist und warum das für deinen persönlichen Lernerfolg wichtig ist. Hier kannst du deine Fragen stellen, Antworten bekommen und mich kennenlernen.

Ausbildungsumfang

3 Jahre — 75 Ausbildungstage
Pro Jahr ca. 25 Ausbildungstage, verteilt auf 4–5 Treffen.

Ort

Haus Regenbogen, Bad Münstereifel (Eifel)

Kosten

Preis auf Anfrage

Leitung

Jutta Qu’ja Hartmann

Während der Ausbildung wirst du durch sehr erfahrene Assistent/innen begleitet, die selbst die schamanische Ausbildung durchlaufen haben. 
Jutta Qu’ja und ihr Team kreieren einen Raum voller Tiefe und Erkenntnis, gewürzt mit viel Humor.

Voraussetzungen

  • Schamanische Jahresgruppe im Haus Regenbogen — tauche tief in die schamanische Welt ein und vertraue dich dem Fluss des Lebens an.
  • Body-Reading 1 und Body-Reading 2 — decke die ständig wirkenden Muster auf und lerne dich ganz neu kennen. Lasse Stress hinter dir und gewinne Lebensfreude. (Body–Reading 2 kannst du auch während des ersten Jahres der Ausbildung besuchen.)
  • Systemische Aufstellungen deiner Ursprungsfamilien und deines Gegenwartssystems — löse auf, was in deinen Familien immer noch wirkt und schaffe so die Basis für freies Erleben und entspanntes Lernen. Erfahre durch deine Aufstellungen eine neue Qualität von Unterstützung und Anbindung.
  • Studium einiger Bücher (eine Liste erhältst du beim Infotag)
  • Teilnahme am Vorbereitungstag

Warum Voraussetzungen?

Vor Beginn der schamanischen Ausbildung schaffst du dir eine solide Basis.
In der schamanischen Jahresgruppe lernst du die Welt schamanisch zu verstehen. Mit Body-Reading kannst du einengende Muster hinter dir lassen. Aufstellungen lösen die unerlöste Geschichte deiner Vorfahren — du kannst deinen eigenen Weg gehen.

Als Ausbildungsgruppe können wir so auf einem gemeinsamen, soliden Fundament starten und sind vom ersten Tag an in Ausbildung. Wir benötigen keine Zeit, für das Entwickeln einer gemeinsamen Basis — es geht direkt los!

Das sagen unsere Teilnehmer/innen …

Das findest du in dieser Ausbildung:

  • Du lernst, Menschen in Einzelarbeit und in Gruppen kompetent und sicher auf ihrem Heilungsweg zu begleiten.
  • Du empfängst umfangreiches Wissen über die schamanische Philosophie und die energetischen Gesetzmäßigkeiten.
  • Während der Ausbildung entwickelst du deine eigene Art, Menschen zu begleiten.
  • Bereits während der Ausbildung wirst du das Gelernte praktisch umsetzen können — Heilarbeit, Zeremonien und die Anwendung verschiedener Techniken.
  • In der Ausbildung wird ein geschützter Rahmen kreiert, in dem du deine eigenen Erfahrungen machen darfst.
  • Erfahrene Leitung durch Jutta Qu’ja, die seit 1991 den schamanischen Weg geht und schamanische Methoden weiterentwickelt und weitergibt.
  • 3 Jahre beherztes und tiefes Miteinander in der Gruppe — alle gehen den Weg gemeinsam.
  • Du verstärkst deine Verbindung mit den Kräften der Natur.
  • Du trittst in Kontakt mit deinen inneren spirituellen Lehrern — und lernst so, wer du wirklich bist.
  • Das Schamanische wird sich mehr und mehr in dein Leben integrieren — und wird zur Quelle deiner Kraft.
  • Begleitung von erfahrenen Assistent/innen, die bereits selbst schamanisch arbeiten.

Hast du Fragen?

Wir helfen dir gerne: +49 (0) 157 3397 0047

Nach oben scrollen

1x im Monat:

Die besten Rituale für deinen Alltag

Konkrete Anleitungen und Tipps, die dich auf deinem Weg zu dir sehr wirksam unterstützen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
Teilen auf...